Dialog : Einen Termin vereinbaren




Mitarbeiter: IPRO, guten Tag.
Martin Kühne: Ja, guten Tag. Martin Kühne hier, Firma Behringer. Kann ich bitte Frau Kümmel sprechen?
Mitarbeiter: Einen Moment, bitte. Ich verbinde Sie.
Frau Kümmel: Kümmel.
Martin Kühne: Ja, guten Tag, Frau Kümmel. Hier ist Martin Kühne, von der Firma Behringer. Wir haben ein Problem. Unsere Firma hat bei Ihrer Firma fünf Drucker gekauft. Drei Drucker funktionieren jetzt nicht mehr. Ich möchte gern einen Termin für die Reparatur vereinbaren. Wir brauchen die Drucker dringend.
Frau Kümmel: Drei Drucker sind kaputt? Das kann ich nicht glauben! Haben Sie die Drucker richtig installiert?
Martin Kühne: Natürlich! Wir möchten jetzt gerne eine schnelle Reparatur. Kann der Monteur morgen kommen?
Frau Kümmel: Morgen? Nein, das ist leider nicht möglich....
Am Freitag ..., ja, am Freitag kann der Monteur kommen.
Martin Kühne: Am Freitag? Heute ist Montag. Geht es nicht am Mittwoch oder am Donnerstag?
Frau Kümmel: Am Donnerstag vielleicht. Moment mal.... Ja, es geht auch am Donnerstag, um 17.30 Uhr.
Martin Kühne: Und Mittwoch?
Frau Kümmel: Nein, am Mittwoch geht es leider nicht!
Martin Kühne: Gut, dann erwarten wir den Monteur am Donnerstag um 17.30 Uhr. Auf Wiederhören.
Frau Kümmel: Vielen Dank für Ihren Anruf. Auf Wiederhören, Herr Kühne.

Die Wortschätze :

- Verbinden | verband, verbunden = to combine | combined, combined.
- Dringend = urgent - immediate.
- Der Monteur Pl.: die Monteure = technician.
- Möglich = possible.
- Jmdn. erwarten | erwartete, erwartet = to wait so.

Anmerkung :

Wenn sie Fragen haben bitte stellen Sie sie in einem Kommentar.
Share on Google Plus
    Blogger Comment

2 comments: